Startseite
Tischtennis -NEWS- Bild einer Tischtennisszene
1. Mannschaft beendet Saison mit einer Niederlage
Zum letzten Spiel in dieser Saison mussten wir bei der
2. Mannschaft von Berliner-Kindl-Schultheiss in Spandau antreten.
Wir spielten mit Andreas Goerke, Thomas Eck, Michael Ziegan, Thomas Voll, Doris Thiele und Andreas Selmke. Der Gegner, der bereits als Absteiger feststand, trat diesmal fast in Bestbesetzung an und präsentierte sich in starker Form.
Wären sie mal immer so angetreten.
Bei den Anfangsdoppeln mit Goerke/Ziegan, Eck/Selmke und Voll/Thiele konnten nur die Letztgenannten gewinnen und nachdem in den ersten 6 Einzeln auch nur Ziegan und Selmke ihr Spiel gewannen, stand es recht schnell 6:3 für die "Brauer".
Diesen Rückstand konnten wir in den zweiten Einzeln nicht aufholen, da hier nur Eck, Ziegan und Voll gewinnen konnten. Vor den Schlussdoppeln stand es also 9:6 für Kindl/Schultheiss. Der folgende einzelne Sieg von Goerke/Ziegan war somit nur noch Kosmetik und Berliner-Kindl-Schultheiss gewann das Match insgesamt verdient mit 10:7 (34:33).
Wir haben dadurch die Saison auf dem mittleren
4. Tabellenplatz mit 11:13 Punkten und 92:86 Spielen beendet.
Der Dank der 1. Mannschaft geht an all diejenigen, die uns immer wieder unterstützt haben, die ausgeholfen und damit teilweise recht weite Wege auf sich genommen haben. Recht herzlichen Dank für alles!

Michael Ziegan
Mannschaftsführer
>> zum Newsarchiv <<