Startseite
Tischtennis -NEWS- Bild einer Tischtennisszene
2. Senioren erleiden deutliche Niederlage
Am 6.10.21 fand das Auswärtsspiel der 2. Seniorenmannschaft vom BA Tempelhof gegen Berliner Wasser 75 statt. Angetreten sind wir mit Spitzer, Goltermann, Birke-Bock und Heinrich.
An dem Abend gab es nichts zu holen, das Spiel endete klar mit einer 0:7 Niederlage. Einzelne Satzgewinne waren kleine Erfolgserlebnisse...
Aber nach dem Spiel ist vor dem Spiel und so freuen wir uns auf die nächste Herausforderung!

Mike Goltermann
stellv. Mannschaftsführer
1. Senioren weiter ohne Niederlage
Im ersten Heimspiel der Saison haben wir die Berliner Feuerwehr zu Gast gehabt. Stefan Scholz, Michael Ziegan, Thomas Voll, Andreas Selmke (nur Einzel) und Doris Thiele (nur Doppel) waren zu einem spannenden Spiel angetreten, denn keine Mannschaft führte jeweils mit mehr als einem Punkt. Am Ende trennten wir uns unentschieden mit 6:6. Erfolgreichster Spieler war einmal mehr Stefan, denn er gewann seine beiden Einzelspiele und zusammen mit Michael auch seine beiden Doppel! Jeweils einen Punkt konnten Andi und Thomas beisteuern. Mit insgesamt 3:1 Punkten begann die Saison daher durchaus erfolgversprechend.

Thomas Voll
Mannschaftsführer
1. Mannschaft mit 1. Niederlage
Die schöne Serie ist gerissen denn am 3. Spieltag gab es bei der 2. Mannschaft vom Bezirksamt Zehlendorf die
1. Niederlage für die 1. Herrenmannschaft.
Mit Michael Ziegan, Thomas Voll, Friedhelm Horn, Andreas Selmke, Doris Thiele und David Wirjosoemarto angereist, trafen wir auf einen in allen Paarkreuzen extrem stark besetzten Gegner. Bei den 3 Eingangsdoppeln konnten auch nur Andreas und David ihr Spiel in 4 Sätzen gewinnen. In den folgenden 9 Einzeln gab es nicht viel für uns zu holen. Einzig David konnte in 5 schwer umkämpften Sätzen den Einzelehrenpunkt erringen. Er ist damit der einzige in unserer Mannschaft, der bei allen bisherigen Spielen dabei war und noch kein Einzel bzw. kein Doppel (mit seinem Partner Andreas) verloren hat. Da kann man nur hoffen, dass die Serie noch lange anhält.
Letztendlich verloren wir das gesamte Match mit 10:2 deutlich – vielleicht in dieser Höhe ein bisschen zu hoch.

Michael Ziegan
Mannschaftsleiter
Deutlicher Sieg für die 2.Mannschaft
Am 28. September fand das Spiel der 2. Mannschaft gegen
BA Köpenick 5 statt.
Angetreten sind wir mit der Besetzung Ewald Spitzer, Helge Grothaus, Mike Goltermann, Siegfried Birke-Bock, Stephan Heinrich und Gerd Paulke.
Nach den Doppeln hatten wir mit 2:1 Spielen eine ordentliche Ausgangslage. Das Spiel endete deutlich mit 10:3.
Es waren einige enge Matches dabei, die über 5 Sätze gingen. Siegfried hat es hier besonders spannend gemacht.
Das war eine starke Mannschaftsleistung!
Unsere Aushilfskräfte Ewald und Gerd haben sich gut geschlagen. Für die Unterstützung bedanke ich mich hiermit herzlich, ohne euch hätten wir nicht komplett antreten können und ein Sieg wäre nur schwer vorstellbar gewesen.

Mike Goltermann
stellvertretender Mannschaftsführer
1. Senioren beginnt die Saison mit Sieg
Nach fast einem Jahr Zwangspause begann auch für die erste Seniorenmannschaft die Punktspielsaison. In teilweiser Neubesetzung hatten Stefan Scholz, Michael Ziegan, Thomas Voll und Andreas Selmke die erste Aufgabe bei Stern Berlin (Daimler-Benz) zu lösen. Erfolgreichster Spieler war Andi, denn er gewann sowohl seine beiden Einzel als auch ein Doppel. Auch Stefan konnte seine beiden Einzel gewinnen, ebenso ein Doppel mit Michael. Am Ende des Spiels hatten wir mit 7:4 gewonnen und konnten den Saisonstart erfolgreich gestalten.

Thomas Voll
Mannschaftsführer
>> zum Newsarchiv <<